Events aus der Riegele
BrauWelt und Augsburg

BrauWelt intern

"Bierspezialitäten und besondere Besonderheiten" gibt's im Sulzberger Bierhaus - das ganze Jahr und ganz besonders am 19. August!
Vom 1.9. bis zum 10.9. könnt ihr euer Riegele auf der Krumbacher Festwoche genießen! Neben Blasmusik und Bierzelt-Party bietet das traditionelle Volksfest jede Menge kulinarische Leckereien und Gaudi auf dem eigenen Vergnügungspark!
"Mir feirat zam" mit der Stadt Augsburg und dem Bezirk Schwaben und sorgen für die richtige Erfrischung zum Kulturprogramm.
Events aus dem Riegele Land sponsored by neue szene

Fritz Effenberger, langjähriger Vorsitzender der Piraten in Schwaben und Mitglied des schwäbischen Bezirkstags, trat heute der Linken bei
Zu seinen Beweggründen erklärt Effenberger: „Die wichtigsten Probleme unseres Landes sind nicht Digitalisierung oder Datenschutz, sondern die zunehmende wirtschaftliche Ungerechtigkeit der Austeritätspolitik unserer Bundesregierung und die Korruption auf Regierungsebene.“ Die Digitalisierung komme erschwerend hinzu, aber das Ungleichgewicht und die Umverteilung von unten nach oben müssten zuerst aufgehoben werden, ist sich Effenberger sicher. Frederik Hintermayr, der bei der Bezirkstagswahl 2013 als einziger LINKER eingezogen war, möchte die bisherige Zusammenarbeit vertiefen: „In unserer Fraktionsgemeinschaft haben Fritz Effenberger und ich bisher schon gut zusammengearbeitet und gemeinsam für Transparenz gesorgt. Die bisherige Arbeit werden wir nun als Linksfraktion vertiefen und linke Politik für Schwaben machen.“ Als gemeinsamen Schwerpunkt der Bezirkstagsarbeit nennen beide die wachsende Herausforderung durch die steigende Zahl von Drogentoten in Schwaben. Abhilfe könne hier ein Drogenkonsumraum und eine größere Bereitschaft zur Substitition schaffen, so die Bezirksräte. (pm/max)

Foto: Fritz Effenberger (links) und Frederik Hintermayr

Rubrik: 

Bei der heutigen Pressekonferenz im Brauhaus der Hasen-Bräu in der Kälberhalle im Proviantbachquartier haben die Veranstalter und wichtige Mitwirkende die Details zum Herbstplärrer 2017 verkündet.

Jo Diebold als Sprecher der Schausteller verkündete zu Recht sehr stolz:
Der Augsburger Plärrer ist komplett mit "grünem Strom" versorgt - ausschließlich Strom der nachhaltig mit regenarativen Mitteln erzeugt wurde.
Hier ist Augsburg bundesweit einzigartig und umweltfreundlicher Vorreiter für alle Volksfeste. Ermmöglicht wurde dies durch die Initiative des Schaustellerverbandes und seiner Mitglieder.

Bürgermeister und Ordnungsrefernt Dirk Wurm versprach schönes Wetter und erläuterte die Neuigkeiten und das traditionelle am Herbstplärrer 2017:

- Eröffnung mit Fassanstich durch Dr. Kurt Gribl am Fr. 25.8. um 18 Uhr im Schallerzelt
- Fr. 25.9. - 22.30 Uhr: Feuerwerk
- Sa. 26.8. - ab ca. 12 Uhr: Großer Festumzug mit über 100 Abordnungen
- Di. 29.8.: Seniorennachmittag / Backstage-Tour für Kids
- Mittwochs immer Kinder und Familientag mit verbilligten Preisen bei Fahrgeschäften und Gastronomie
- Fr. 1.9.: Musik-Feuerwerk
- So. 3.9.: Schausteller-Gottesdienst in der Sterndl-Alm
- Mo. 4.9.: Backstage-Tour für Kids
- Di. 5.9.: Rundgang für Behinderte / Bayerischer Tag
- Do. 7.9.: Back to the Sixties - Thementag mit Oldtimern, Tanzgruppen, Livebands und passendem Sound an allen Ständen, Fahrgeschäften und Zelten.
- Fr. 8.9.: Brilliantfeuerwerk

Das Marktamt Augsburg als verantwortliche Augsburger Behörde, vertreten durch Amtsleiter Werner Kaufmann, erwartet ca. 500.000 Besucher!

Neue Fahrgeschäfte:
- BERG & TAL
(Fredy Schneider, Bad Sassendorf)
Fast schon historische Achterbahn auf 400 Meter.

- PHÖNIX
(Staudenrausch, Memmingen)
Absolut neues Fahrvergnügen mit bis zum Überschlag freischwingenden Gondeln

- SPASSFABRIK
(Zinnercker, Neumarkt St. Veit)
Laufgeschäft. Riesengaudi auf Freizeitparkniveau mit einer themenreichen Innenausstattung

Wie immer sind beim Plärrer einige Verkehrsbeschränkungen in Kraft:
- Plärrergelände (Kleiner Exerzierplatz) für den Park- und Ride Verkehr von 14.8. bis 13.9. gesperrt
- Schwimmschulstraße nur über Holzbachstr. erreichbar
- Badstraße gesperrt - dort ist der Taxiplatz
- Parkverbote u.a. in Schwimmschulstr. und Zufahrt zum Seitzweg
- 30 km/h in Langenmantel-, Bad- und Holzbachstr.

Parken
- kostenlose Parkplätze auf dem städtischen Mitarbeiterparkplatz hinter dem Arbeitsamt. Mo-Fr. 18-1 Uhr, Sa+So 0-24 Uhr
- gebührenpfl. Parken in der Badstraße (DP) und zw. Holzbach-, Bad- und Schwimmschulstr.

Parken für Behinderte
In der Schwimmschulstr. vor dem ehm. Saunabad Gebele (Hinterausgang Plärrer)

Sicherheit
- Die Hausordnung muss beachtet werden (an den Eingängen ausgehängt)
- Absperrungen mit Betonblöcken und LKW
- Taschenkontrollen

Schutz vor sexuellen Belästigungen: Wo ist Luisa?
Auch auf dem Plärrer gilt: Fühlt frau sich bedrängt, kann sie bei jedem Schausteller und in den Zelten jemanden vom Personal ansprechen und einfach nach Luisa fragen. Das Personal führt die Frau dann direkt in vom Publikum abgegrenzte Bereiche, wo dann weitere Maßnahmen getroffen werden können. Die inzwischen bewährte Maßnahme wurde von der Augsburger Club- und Kulturkommission initiert.

Die Polizei bittet um schnelle Benachrichtigung, damit verdächtige Situationen schnell geklärt und Täter dingfest gemacht werden können. Wie schon in den letzten Jahren ist eine starke Präsenz von Beamten vor Ort die im Laufschritt rasch zur Stelle sind um Hilfe zu leisten.

Bierpreis:
Die Mass Bier wird wieder ca. 8.80 EUR kosten.

Öffnungszeiten
Mo-Do 12-23, Fr 12-23.30, Sa 10.30 bis 23.30 Uhr, So und FT 10.30 Uhr bis 23.00 Uhr

Festzelte auf der Augsburger Wiesn

Schallerzelt
Festwirte: Petra und Dieter Held
Bier: Thorbräu
Tel. 0821-508 71 61, reservierung@schallerzelt.de, www.schallerzelt.de
Schöne Biergärten links neben dem Zelt und neben der Bühne, teils mit Heizung. Neben der Bühne befindet sich auch die sehr beliebte Schaller-Alm, die Bar des Zeltes, betrieben von dem Szene-Gastronom Harry Winderl. Hier ist der hippe Treffpunkt für die Szene!
http://www.schallerzelt.de/
https://www.facebook.com/Schallerzelt/

Festzelt Binswanger
Festwirte: Angelika und Rainer Kempter
Bier: Hasenbräu
Tel. 0821-299 40 41, info@festzelt-binswanger.de
Schöner großer Biergarten vor und neben dem Zelt. Biergarten-Bar mit der Spezialität „Bier-Sprizz“. Terrasse außen und innen mit tollem Ausblick. Im "Binsi" feiert die Jugend sehr gerne, aber auch die älteren Semester sind vertreten. Die urigen aufgeschnittenen Bierfässer sind beliebte Plätze für Gruppen bis 8 Personen.
http://www.binswanger-zelt.de/
https://www.facebook.com/FestzeltBinswangerundKempter/

Sterndl-Alm
Festwirte: Edmund und Monika Diebold
Bier: Riegele
Tel. 08231-961116
Küche: Stransky & Treutler
Urige kleine Hütte, innen geräumig und bequem mit großen Tischen und Bänken mit Lehne. Terrasse vorne und ein schöner Biergarten seitlich, direkt am Haupteingang. In der offenen Showküche zaubern die Köche von Stransky & Treutler nicht nur typisch Bayerisches, sondern auch saisonale und internationale Leckerbissen.
http://www.sterndl-alm.de/
https://www.facebook.com/sterndlalm

Internet:
https://www.facebook.com/augsburgerplaerrer/
http://www.augsburgerplaerrer.de/

Weitere Bilder der Pressekonferenz: HIER Klicken

Rubrik: 

"Bullyparade - Der Film" startet zum 20-jährigen Jubiläum der Bullyparade als genialer Episodenfilm am Donnerstag im Cinemaxx! Wir laden euch ein...

Einsendeschluss: 
Freitag, 18. August 2017 - 20:00

Michael „Bully“ Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz verkörpern in fünf Episoden erneut die Rollen, die deutsche Comedy-Geschichte schrieben: So suchen Sissi und ihr Gatte Franz in „Wechseljahre einer Kaiserin“ begeistert nach einer standesgemäßen Wochenend-Unterkunft in Bayern, während Ranger seinen Blutsbruder Abahachi in „Winnetou in Love“ vor einer unglücklichen Ehe bewahren will.

Mit dem weiblichen Geschlecht haben auch Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty so ihre Probleme: Sie landen auf einem „Planet der Frauen“ - der Horror!

Für eine Frau würden hingegen die Brüder Jens und Jörg Kasirske alles tun: für ihre 90-jährige Tante. Daher geht es „Zurück in die Zone“.
Bei „Lutz of Wallstreet“ geht es hingegen um Geld, Geld, Geld. Doch kann das allein glücklich machen?

Am 17.08. startet der Film im Cinemaxx, wir verlosen 3 X 2 Tickets!

Wir verlosen 3x2 Tickets für "Bullyparade - Der Film" im Cinemaxx Augsburg.

Weitere Infos und Tickets gibt's direkt im Kino, auf www.cinemaxx.de/augsburg oder telefonisch unter 040 8080 6969 (täglich 10.00–21.00 Uhr).

Rubrik: 

Für die in Hamburg beheimatete Block Gruppe ist der Standort in der schwäbischen Hauptstadt der vierte in Bayern, wo sie bereits zwei Block House Restaurants in München und eines in Nürnberg betreibt. Den Mietvertrag für die Räumlichkeiten am Ulrichsplatz (ehemals CHORIZO) unterzeichneten Clive Patrick Scheibe, Vorstand der Block House Restaurantbetriebe, und Dr. Sebastian Priller, persönlich haftender Gesellschafter der Riegele KG, als Eigentümer und Vermieter der Fläche.

Die Block House Restaurantbetriebe
Mit mehr als sechs Millionen Gästen jährlich gehört der Steakexperte Block House zu den Spitzenreitern der Marken-Gastronomie. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 39 Block House Restaurants, im europäischen Ausland weitere 11 Restaurants. Die Block House Restaurantbetriebe sind Teil der Hamburger Block Gruppe.

Foto: Katja Niemann (Expansionsmanagerin), Thomas Harms (Bereichsleiter Restaurants), Clive Patrick Scheibe (Vorstand), Dr. Sebastian Priller (Riegele), Jürgen Zeh (Kaufmännischer Leiter)

Rubrik: